CHIRURGIE

Modernste instrumentelle Ausstattung, ein erfahrenes OP-Team sowie sichere und steuerbare Narkoseverfahren mit Beatmungsmöglichkeit gehören bei uns zum Standard.

Selbstverständlich können Sie bis zum Ende der Einschlafphase bei Ihrem Tier bleiben. Während der Aufwachphase wird Ihr Tier in einem speziellen Aufwachraum intensiv betreut. Normalerweise können Sie Ihr Tier noch am Tag der Operation abholen. Je nach Notwendigkeit behandeln und betreuen wir Ihr Tier auch stationär.

 

Folgende chirurgische Eingriffe nehmen wir in unserer Praxis vor:

  • Abdominale und thorakale Eingriffe (Weichteilchirurgie)

  • Orthopädische Eingriffe, z. B. Kreuzbandriss, Eingriff nach Patellaluxation, Frakturen

  • Tumorchirurgie

  • Mikrochirurgische Eingriffe

  • Gynäkologische Eingriffe, z. B. Kastration, auch endoskopisch (minimalinvasiv), Sterilisation, Kaiserschnitt

  • Dentalchirurgie

 

© 2020 Tierärztliche Praxis für Kleintiere · Dr. Schmitz